Die Rune Eh
ist die siebzehnte Rune




Nimm die Grundstellung ein.
Hebe beide Arme seitlich hoch, bis zur Waagrechten.
Nun senke den rechten Arm, den linken hebst Du an,
so dass beide Arme eine Gerade bilden.
Die Handflächen zeigen nach unten.



Tonschema:

eeeheee, eeeheee, eeeheee
atme gleichmässig ein und aus

Wirkung:

Ehe, Liebe, Treue, Gesetz, Gerechtigkeit, Hoffnung.
Sie ist die Rune der Ehe, der Gemeinschaft und der Liebe.
Sie löst Eheprobleme, wirkt ausgleichend und besänftigend.
Sie lässt Hoffnungen wahr werden, gibt Optimismus und Sinn
für Gerechtigkeit.
Sie eignet sich für Eheleute, die ständig Streit haben.

Gesundheit:

Seelische Ausgeglichenheit, Nervenstärke und Gleichmut.
Sie verleiht eine harmonische Ausstrahlung, gibt auch dem
Ehepartner Sicherheit, weckt Liebe und Sympathie,
wirkt gegen Schwermut, lindert bei Drüsenentzündungen
und wirkt positiv auf die Lymphe.