Die Rune Hagal
ist die siebte Rune




Nimm die Grundstellung ein.
Strecke beide Arme seitlich nach oben über die Schulter
hinweg ( im Winkel von 45 Grad ) .
Die Handflächen sind nach oben gerichtet.
dass die Fussspitze mit der linken Fingerspitze eine Gerade bildet.
Dasselbe machst Du dann mit dem rechten Bein.



Tonschema:

haaagggaaalll,haaagggaaalll,haaagggaaalll
atme gleichmässig ein und aus.

Wirkung:

Die Rune der Allharmonie, der geistigen Erkenntnis, der
geistigen Führung. Schutz-Rune gegen negative Angriffe.
Rune für alles Schöne, Bewahrende, Erzeugende.
Rune der Poeten, Esoteriker, Schriftsteller, Philosophen.
Sie verleiht Sicherheit, Ausdauer und Beharrlichkeit.

Gesundheit:

Schafft grosse Harmonie und Ausgeglichenheit
in Körper und Geist. Wirkt beruhigend und schützend.
Heilt Psychosen und Psychosomatische Störungen.
Beruhigt die Nerven. Auch günstig für
Blase, Nieren und Kreuz.