Die Rune Os
ist die vierte Rune




Nimm die Grundstellung ein.
Hebe den linken Arm im Winkel von 45 Grad, die
Handflächen zeigen nach unten. Dann hebe das linke
Bein ebenfalls in einem Winkel von 45 Grad. Bein und Arm
sind gestreckt, verlaufen prallel zueinander.
Der Kopf bleibt gerade.



Tonschema:

ooosss,ooosss,ooosss
atme gleichmässig ein und aus.

Wirkung:

Sie gibt geistige Heilung, Ausgeglichenheit, Harmonie.
Es ist die Rune der Atmung, der Luftorgane.
Sie ist auch die Rune der geistigen
Erkenntnisfähigkeit und Entwicklung.

Gesundheit:

Alle Krankheiten der Luftorgane und Kopfleiden.
Die Rune der Selbstsicherheit, der seelischen Festigkeit
und Ausdauer. Stärkung der Herzmuskeln und günstige
Beeinflussung der Beine.
Verleiht Leichtfüssigkeit und hilft bei Blutstauungen.